Lerncoaching oder Aufgabenhilfe?

Das Lerncoaching vermittelt lernstoffunabhängige Strategien, wie Lernen effektiv und effizient gelingen kann und wie gelernter Stoff langfristig im Gedächtnis gespeichert wird. Die Aufgabenhilfe unterstützt punktuell bei aktuellen Schulstoffthemen, erhebt aber keinen Anspruch auf den Erwerb von Lernstrategien, mit denen langfristig und eigenverantwortlich gelernt werden kann.