Was ist Lerncoaching?

Schlangenbleistift

... vermittelt Lernstrategien

Diese sind an die Funktionsfähigkeit des Gehirns angepasst und führen dadurch zu Effizienz und Erfolg. Erfolg macht Mut und schenkt Selbstvertrauen.


Lerncoaching zeigt Strategien auf, wie selbständig gelernt und Lernstoff langfristig im Gedächtnis gespeichert werden kann. 


Lerncoaching hat keinen Therapiecharakter. Die Behandlung einer Lernschwierigkeit erfolgt sehr gezielt und ohne Umwege in so wenigen Sitzungen wie nötig


Lernen findet in allen Bereichen des Lebens statt. Lerncoaching wirkt daher auch unterstützend bei ausserschulischen Schwierigkeiten und Weichenstellungen im Alltag. 

Kind beim Lernen

... hilft bei ...

... dem

    * NICHT-WISSEN-WO-ANFANGEN- 
       SYNDROM

    * Motivationsschwierigkeiten in Schule und 
       Beruf

    * Lese- und Rechtschreibeschwächen

    * Rechenschwächen 

    * Planungsschwierigkeiten

    * Prüfungsängsten, Prüfungsvorbereitung


... Lernen mit Kindern mit AD(H)S-Syndrom


... beim Überwinden von Hürden in der Berufs-
     lehre ("Durchhänger", Unsicherheit be-
     züglich Berufswahl, personelle   Schwierig-
     keiten im Team oder mit Vorgesetzten,   
     Zukunftsängste, ...)


...  Suche nach Antworten rund um's Lernen